Wer wir sind: #Nah #Nachhaltig #Innovativ


Der Name Witty steht für Hygiene. Unsere Markenwerte nah, nachhaltig und innovativ machen uns aus und spiegeln unsere tief verwurzelten Überzeugungen, Prinzipien und Eigenschaften wieder. Witty ist Lösungspartner für hygienesensible Branchen und wurde mehrfach für seine hohe Service- und Dienstleistungsqualität ausgezeichnet.

  • Liebe Leserinnen und Leser, 

    offen und ehrlich, umfassend und transparent - das ist unser Anspruch. 

    Nachhaltiges Handeln gehört seit Jahrzehnten zu unserem Alltag. Denn das Familienunternehmen Witty denkt nicht in Quartalen, sondern in Generationen. Als inhabergeführte Firma spüren wir eine besondere Verantwortung - den Mitarbeitern, den Kunden und der Umwelt gegenüber. 

    Schon in den 70er Jahren, als noch niemand von Nachhaltigkeit sprach, führten wir das Mehrwegsystem ein. In den kommenden drei Jahren wird unser Fuhrpark, der für einen großen Teil unseres CO2-Fußabdruckes verantwortlich ist, auf E-Mobilität umgestellt. 

    Vor gut zehn Jahren fingen wir damit an, an einem Niedrigtemperatur-Spülmittel zu forschen. Die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Energiekrise hätte sich damals niemand vorstellen können. Mit Witty-Klik Energy Verde bringen wir 2023 das erste gewerbliche Niedrigtemperatur-Spülmittel auf den Markt und erweitern unsere Produktfamilie Witty-Verde, die mit dem europäischen Ecolabel zertifiziert ist. Und so wird aus vielen kleinen Schritten letztlich ein großer Schritt für die Umwelt und das Klima.

    Es grüßen Sie herzlich
    Thilo Schindler, David Witty
  • Liebe Leserinnen und Leser, 

    offen und ehrlich, umfassend und transparent - das ist unser Anspruch. 

    Nachhaltiges Handeln gehört seit Jahrzehnten zu unserem Alltag. Denn das Familienunternehmen Witty denkt nicht in Quartalen, sondern in Generationen. Als inhabergeführte Firma spüren wir eine besondere Verantwortung - den Mitarbeitern, den Kunden und der Umwelt gegenüber. 

    Schon in den 70er Jahren, als noch niemand von Nachhaltigkeit sprach, führten wir das Mehrwegsystem ein. In den kommenden drei Jahren wird unser Fuhrpark, der für einen großen Teil unseres CO2-Fußabdruckes verantwortlich ist, auf E-Mobilität umgestellt. 

    Vor gut zehn Jahren fingen wir damit an, an einem Niedrigtemperatur-Spülmittel zu forschen. Die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Energiekrise hätte sich damals niemand vorstellen können. Mit Witty-Klik Energy Verde bringen wir 2023 das erste gewerbliche Niedrigtemperatur-Spülmittel auf den Markt und erweitern unsere Produktfamilie Witty-Verde, die mit dem europäischen Ecolabel zertifiziert ist. Und so wird aus vielen kleinen Schritten letztlich ein großer Schritt für die Umwelt und das Klima.

    Es grüßen Sie herzlich
    Thilo Schindler, David Witty

Liebe Leserinnen und Leser,  

offen und ehrlich, umfassend und transparent - das ist unser Anspruch.  

 Nachhaltiges Handeln gehört seit Jahrzehnten zu unserem Alltag. Denn das Familienunternehmen Witty denkt nicht in Quartalen, sondern in Generationen. Als inhabergeführte Firma spüren wir eine besondere Verantwortung - den Mitarbeitern, den Kunden und der Umwelt gegenüber.  

Schon in den 70er Jahren, als noch niemand von Nachhaltigkeit sprach, führten wir das Mehrwegsystem ein. In den kommenden drei Jahren wird unser Fuhrpark, der für einen großen Teil unseres CO2-Fußabdruckes verantwortlich ist, auf E-Mobilität umgestellt. 

Vor gut zehn Jahren fingen wir damit an, an einem Niedrigtemperatur-Spülmittel zu forschen. Die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Energiekrise hätte sich damals niemand vorstellen können. Mit Witty-Klik Energy Verde bringen wir 2023 das erste gewerbliche Niedrigtemperatur-Spülmittel auf den Markt und erweitern unsere Produktfamilie Witty-Verde, die mit dem europäischen Ecolabel zertifiziert ist. Und so wird aus vielen kleinen Schritten letztlich ein großer Schritt für die Umwelt und das Klima. 

 Es grüßen Sie herzlich 

Thilo Schindler, David Witty

Beschreibung des Bildes
#Nah

Rund die Hälfte unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind täglich vor Ort bei Ihnen - unseren Kunden.

Mehr erfahren

Beschreibung des Bildes
#Nachhaltig

Nachhaltiges Handeln gehört zu unserem Alltag. So ist Klimaschutz ein zentraler Treiber der Unternehmenspolitik.

Mehr erfahren

Beschreibung des Bildes
#Innovativ

Ob Chemie, Mess- und Dosiertechnik oder digitale Lösung: Innovativ ist, was dem
Kunden nutzt.

Mehr erfahren

Unsere Mission

Unsere Mission ist es die individuellen Hygieneprobleme unserer Kunden zu lösen. Die Witty-Hygienelösung ist ein Zusammenspiel aus Chemie, Technik und Dienstleistungen.
Da es nicht ausreicht gute Produkte zu entwickeln und zu verkaufen, sind wir direkt bei unseren Kunden vor Ort und helfen ihnen dabei die Hygiene abzusichern und Gesundheitsrisiken zu vermeiden. Das steckt in unserem Slogan: 

"Damit Sie es leichter haben."

Beschreibung des Bildes

Wir sind #Nah

Für Sie da, wenn Sie uns brauchen: Kompetente Fachberater, Hygieneexperten und Service-Techniker sorgen dafür, dass Reinigungsabläufe und Technik reibungslos funktionieren. Daneben bieten wir ein praxisgerechtes Hygienemonitoring an. Personalschulungen, Schulungsvideos und regionale Fachseminare runden das breite Dienstleistungs- und Serviceangebot ab.

Nah in der Region

Witty ist eng mit dem Firmenstandort Dinkelscherben bei Augsburg verbunden und der Region verwurzelt. Darauf sind wir stolz.

Wir unterstützen Vereine, pflegen langjährige Schul-Partnerschaften und beschaffen Lebensmittel für unsere Kantine bei ortsansässigen Geschäften.
Außerdem arbeiten wir mit der Technischen Hochschule Nürnberg und der Universität Augsburg zusammen und ermöglichen Studierenden, Erfahrungen direkt in der Praxis zu sammeln.

Nah an den Kunden

Kurze Wege, guter Service: Mit zahlreichen Außendienstmitarbeitern und -mitarbeiterinnen sind wir flächendeckend in Deutschland, in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz vertreten.

Unser kompetentes Team im telefonischen Kundenservice und in der Technik-Hotline steht für Fachfragen und Anregungen gerne zu Ihrer Verfügung. Wir binden unsere Kunden zudem aktiv in unsere Entwicklungsvorhaben ein, auch indem wir unsere Testprodukte erproben lassen.
Partnerschaftlich, verlässlich und kompetent: Das verstehen wir bei Witty unter Kundennähe.

Nah an den Mitarbeitenden

Witty ist in der Region verwurzelt. Ein großer Teil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stammt aus Dinkelscherben, den umliegenden Gemeinden und dem Großraum Augsburg. Nachhaltiges Denken und Handeln prägt auch das Miteinander im Witty-Team. Entwicklungs- und Onboarding-Programme, eine positive Arbeitsatmosphäre und eine generelle Wertschätzung für die individuellen Beiträge jedes Einzelnen machen Witty zu einem attraktiven Arbeitgeber. Unsere Firmen- und Teamevents machen Spaß und stärken den Zusammenhalt.

Beschreibung des Bildes

Wir sind #Nachhaltig

Wir leben in einer Zeit, in der Klimaschutz und der Schutz der natürlichen Ressourcen sowie von Menschen und Umwelt von zentraler Bedeutung sind. Es ist eine riesige Herausforderung, möglichst nachhaltig zu wirtschaften und umwelt- und ressourcenschonend zu produzieren: Wir sehen diese Herausforderung auch als Chance und nehmen sie an. Mittlerweile gehören wir zu den Top-Anbietern von nachhaltigen Lösungen im B2B-Schwimmbad-, Großküchen- und Hauswirtschaftlichen-Bereich.

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Drei Säulen der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Ökologie

Klimaschutz ist Voraussetzung für gesundes Leben an Land und im Wasser und damit ein zentraler Treiber unserer Unternehmenspolitik.

Nachhaltig und strategisch geplant setzen wir unsere Roadmap für mehr Klimaschutz um: Zur Berechnung der Klimareduktionspfade für Witty wurden die wissenschaftlichen Reduktionsvorgaben von Science Based Targets initiative (SBTi) und University of Technology Sidney – Institute for Sustainable Future (UTS) verwendet. Bereits seit 2013 produzieren wir zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien. Mit unserem seit über 50 Jahren bewährten Mehrweg-System für Chemie-Gebinde sind wir Vorreiter bei der Kreislaufwirtschaft – und tragen damit seit vielen Jahrzehnten zur Ressourcenschonung bei. Unseren PKW-Fuhrpark stellen wir konsequent auf E-Mobilität um. Seit 2021 gleichen wir durch Kompensation unsere THG-Emissionen vollständig aus (Scopes 1, 2 und 3). Dazu investieren wir in Projekte zum Aufbau emissionsarmer Technologien in Entwicklungsländern. Wir positionieren uns gegen Greenwashing und handeln nach dem Prinzip: Zuerst CO2 vermeiden und reduzieren und dann kompensieren. Wir sind überzeugt: Kompensation ist richtig. Viele Klimaschutzprojekte haben einen positiven Effekt auf Gesellschaft und Umwelt und könnten ohne Ausgleichszahlungen nicht realisiert werden.
Ressourcenschonende Lösungen und umweltschonende Chemie stehen im Zentrum unserer Forschung und Entwicklung.

Das Ziel ist klar: Möglichst sichere und umweltverträgliche Produkte, ohne Einbußen bei Performance und Hygiene. Mit der Produktlinie Witty-Verde ist uns dies optimal gelungen. Um biologisch schwer abbaubare Inhaltsstoffe zu vermeiden, bieten wir darüber hinaus eine breite Palette phosphatfreier Reiniger an. Alle Witty-Produkte sind frei von Mikroplastik.

Unsere wesentlichen Handlungsfelder

Jeden Tag beeinflussen wir die Umwelt und das Klima - beispielweise durch die Nutzung unserer Außendienst- und LKW-Flotte, besonders aber durch die eingekauften Rohstoffe und Materialien. Inhaltsstoffe von Reinigungsmitteln gelangen ins Abwasser und können Gewässer belasten. Um unseren ökologischen Fußabdruck Schritt für Schritt zu verkleinern verfolgen wir einen ganzheitlichen Managementansatz.
100 % Ökostrom
100 % Ökostrom
Seit 2013 setzen wir ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien ein.
Wiederverwendung von Mehrweg-Gebinden
Wiederverwendung von Mehrweg-Gebinden
Mit unserem seit über 50 Jahren bewährten Mehrweg-System für Chemie-Gebinde sind wir Vorreiter bei der Kreislaufwirtschaft.
Strom / Emmisionssparender Fuhrpark
Strom / Emmisionssparender Fuhrpark
Die Witty-Fahrzeugflotte wird konsequent auf e-Mobilität umgestellt. Bisher fahren bereits 44 % der Flotte mit E- und Plug-in-Hybride-Modellen.
Fernwärme aus Biogas
Fernwärme aus Biogas
Mehr als 600.000 kWh unserer Energie erhalten wir aus Fernwärme aus Biogas. Das sind über 99 %.
Entwicklung nachhaltiger Produkte
Entwicklung nachhaltiger Produkte
Unser Labor entwickelt nachhaltige Lösungen für Reinigung, Desinfektion und Wasseraufbereitung. Das beste Beispiel ist die Produktlinie "Witty-Verde".
Einsatz energiearmer Technik
Einsatz energiearmer Technik
Wir setzen auf den Einsatz energiearmer Technik, um unsere Umweltauswirkungen zu minimieren sowie effizientere und ressourcenschonen Lösungen zu förde
CO2-Kompensationsprojekte
CO2-Kompensationsprojekte
Wir investieren in Projekte zum Waldschutz, dem Aufbau emissionsarmer Technologien in Entwicklungsländern und die hygienische Trinkwasserversorgung.
No-Paper-Policy
No-Paper-Policy
Wir setzen auf digitale Lösungen zur Minimierung unseres Papierverbrauchs. Wo das nicht geh, verwenden wir Recyclingpapier.

Witty Mehrweg-Bilanz 2022

Über 50 Jahre 

Mehrweg-System

150.000 kg  

Kunststoff eingespart

400.000 kg  

CO2 eingespart

-70 %  

CO2-Emissionen gegenüber
Einweg-Gebinden

Nachhaltige Entwicklung und Produktion

Das Witty-Labor entwickelt nachhaltige Lösungen für Reinigung, Desinfektion und Wasseraufbereitung direkt am Firmensitz in Dinkelscherben. In den Entwicklungsleitlinien sind Arbeits-, Klima- und Umweltschutz fest verankert. Das Ziel ist klar: Möglichst sichere und umweltverträgliche Produkte, ohne Einbußen bei Performance und Hygiene. Deshalb testet das Labor laufend alternative Inhaltsstoffe für neue und optimierte Rezepturen.
Bei der Entwicklung neuer Produkte wie auch bei der Anwendung von Verfahren streben wir nach einer fortlaufenden Verbesserung der Umweltverträglichkeit. Rohstoffe, Hilfsstoffe, Energie, Wasser und sonstige Güter werden möglichst regional bezogen, sparsam verwendet, Abfälle sollen bestmöglich vermieden werden.  

Unsere eigens entwickelte, nachhaltige Produktlinie "Witty-Verde" ist dafür das beste Beispiel, sowie unsere hochkonzentrierten Produkte. Sie sparen Wasser, Transportgewicht und Lagerplatz.

Witty-Verde - gut für Sie und unsere Umwelt

Besonders umweltschonende Produkte für die Geschirrreinigung und Reinigung erkennt man bei Witty anhand des EU-Ecolabels und der Bezeichnung „Verde“. Hier ist mittlerweile eine breite und wirksame Produktpalette auf dem Markt. Wo Vorgaben wie die des EU-Ecolabels fehlen, setzen wir uns eigene Ziele und betrachten bei jeder Neuentwicklung systematisch alle Nachhaltigkeitsaspekte (Product Sustainability Score Card). Nicht zuletzt spielen unsere Lieferanten eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von umweltschonenden Lösungen.

Das EU-Ecolabel steht für:
Geringer Einsatz von Chemikalien
 Geringere Auswirkungen auf die Umwelt
Besser für die Gesundheit
Niedriger Energie- und Wasserverbrauch
Abfallreduktion durch Recycling
Überprüft von unabhängigen Prüfstellen

Unsere Witty-Verde-Produktlinie

Witty-Klik Energy Verde
Niedrigtemperatur-Spülmittel mit Umweltzertifikat
Auch die modernste Spülküche hat ein Problem: ständig steigende Energiekosten. Energie- und Stromkosten gehören in vielen Branchen zu den größten Kostenblöcken. Besonders beim maschinellen Spülen wird viel Energie verbraucht. Mit der Innovation Witty-Klik Energy Verde erhalten Sie das erste gewerbliche Niedrigtemperatur-Spülmittel und sparen ab dem ersten Tag.
Witty-Spül K & P Verde
Umweltschonender Klarspüler für Kunststoff-, Edelstahl- und Porzellan-Geschirr
Witty-Spül K&P Verde ist ein umweltschonender Klarspüler für gewerbliche Spülmaschinen. Er passt sich den unterschiedlichen Trocknungseigenschaften des Spülguts an. Mit Witty-Spül K&P Verde trocknet Kunststoff-Geschirr wie auch Porzellan, Edelstahl, Gläser und Besteck streifen- und fleckenfrei ab.
Witty-Bear Verde
Stärkefrei-Booster mit Umweltzertifikat
Eine der größten Herausforderungen für Care-Spülküchen sind die langen Warmhalte- und Wartezeiten, bis das Geschirr gespült werden kann. Gegen den Stärkeaufbau helfen dann häufig nur aufwändige Tauchreinigungen. Lösung: Witty-Wash Verde und Witty-Bear Verde sind Ihr Dream-Team. Kombiniert eingesetzt, verstärken sie sich gegenseitig und sorgen für erstklassige Spülergebnisse.
Witty-Wash Verde
Intensivreiniger mit Umweltzertifikat
Eine der größten Herausforderungen für Care-Spülküchen sind die langen Warmhalte- und Wartezeiten, bis das Geschirr in der Band- oder Korbtransport-Maschine gespült werden kann. Gegen den Stärkeaufbau helfen dann häufig nur aufwändige Tauchreinigungen. Jetzt gibt es eine neue Lösung: Witty-Wash Verde und Witty-Bear Verde sind Ihr Dream-Team, wenn herkömmliche Reiniger versagen. Kombiniert eingesetzt, verstärken sie sich gegenseitig und sorgen für erstklassige Spülergebnisse. Für einen optimalen Stärke-Weg-Effekt dosiert Ihr Witty-WashBear System automatisch den Intensivreiniger Witty-Wash Verde im Wechsel mit dem Stärkefrei-Booster Witty-Bear Verde. Der flüssige Intensivreiniger Witty-Wash Verde löst hervorragend Rückstände von Stärke, Kaffee und Tee und sorgt so für strahlenden Glanz und hygienische Sauberkeit. Witty-Wash Verde wird eingesetzt bei Wasserhärten bis 7°dH und ist für alkalibeständiges Spülgut geeignet. Darüber hinaus erfüllt Witty-Wash Verde die hohen Anforderungen der EU-Umweltblume und wurde nun mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet.
Witty-Spül P Verde
Schonender Klarspüler mit Umweltzertifikat
Witty-Spül P Verde ist ein flüssiger Klarspüler für gewerbliche Spülmaschinen. Er ist abgestimmt auf den Einsatz bei Porzellan, Edelstahl, Gläsern und Besteck. Das Geschirr trocknet selbsttätig und rückstandsfrei ab. Witty-Spül P Verde enthält ausschließlich umweltfreundliche und nachhaltige Inhaltsstoffe und erfüllt die hohen Anforderungen der EU-Umweltblume.
Witty-Spül S Verde
Saurer Hochleistungs-Klarspüler für alle Materialien mit Umweltzertifikat
Witty-Spül S Verde verleiht Ihrem Geschirr einen strahlenden Glanz ohne Nachtrocknen. Kunststoff-Geschirr, Porzellan, Edelstahl, Gläser und Besteck trocknen schnell und rückstandsfrei ab. Witty-Spül S Verde enthält ausschließlich umweltfreundliche und nachhaltige Inhaltsstoffe und erfüllt die hohen Anforderungen der EU-Umweltblume.
Witty-Klik W Verde
Phosphatfreier Intensivreiniger mit Umweltzertifikat
Witty-Klik W Verde löst hervorragend Rückstände von Stärke, Kaffee und Tee und sorgt so für strahlenden Glanz und hygienische Sauberkeit. Der leistungsfähige Reiniger enthält kein Chlor, kein NTA und EDTA und kommt ohne Phosphate aus. Damit erfüllt Witty-Klik W Verde die hohen Anforderungen der EU-Umweltblume.
Witty-Klik P Verde
Pulver-Reiniger mit Umweltzertifikat
Mit Witty-Klik P Verde erzielen Sie hygienisch sauberes und glänzendes Geschirr. Der intensive Pulverreiniger für Ein- und Mehrtank-Spülmaschinen beseitigt zuverlässig hartnäckige Stärke- und Speisereste sowie Kaffee- und Tee-Rückstände. Die handlichen 4-kg-Kartuschen entleeren sich vollständig und lassen sich einfach austauschen.
Witty-Klik Enzym Verde
pH-neutraler Reiniger mit Umweltzertifikat
Die Kraft der Enzyme macht es möglich: hygienisch sauberes und glänzendes Geschirr ohne Kompromisse, ohne alkalische Zusatz-Reiniger, ohne Tauch-Bäder. Das pH-neutrale Witty-Klik Enzym Verde überzeugt von der ersten Anwendung an. Diese Leistung wurde nun auch mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet.

Realisierte Umweltprojekte

Durch die energetische Sanierung der Betriebsgebäude und die Nutzung von Fernwärme aus Biogas vermeiden wir pro Jahr rund 302 Tonnen CO2. Ab 2024 wird eine umweltfreundliche Pelletheizung das Heizöl komplett ersetzen.

Neben dem deutlich geringeren Stromverbrauch sprach die höhere Nutzungsdauer für die Umstellung auf LED-Lampen im Jahr 2015. 

Auch der Betrieb von Servern ist energieintensiv. Über 16.000 kWh Strom pro Jahr spart Witty seit der Modernisierung der IT-Infrastruktur ein. Weiteres Umweltplus: Eine deutliche Einsparung bei der Klimatisierung der Serverräume. 

1.500 Euro kamen im Jahr 2018 für das WWF-Waldschutzprogramm zusammen. Für jeden Kunden, der sich bei dieser Aktion für die papierlose PDF-Rechnung entschieden hat, spendete Witty an den WWF. 

2019 und 2020 leisten wir einen Beitrag gegen das Bienensterben: Sieben Bienenvölker wurden auf dem Firmengelände angesiedelt und ein kleines Team kümmerte sich in der Freizeit - angeleitet von einem Profi - um die Völker.

Unser Ziel: Schritt für Schritt besser werden

Als produzierendes sowie als Dienstleistungsunternehmen nutzen wir natürliche Ressourcen und haben damit Einfluss auf die Umwelt und das Klima.

Wir sind davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit nur als gelebter, ganzheitlicher Managementansatz den Qualitätsanspruch, den sowohl die Kunden als auch wir selbst an uns stellen, sichern kann. 

2025 werden wir berichtspflichtig nach CSDR (Corporate Sustainability Reporting Directive) und EU-Taxonomie. Darauf bereiten wir uns vor und haben die ESRS – European Sustainability Reporting Standards – E1-6 bereits heute erfüllt. Unser Ziel ist die ständige Verbesserung unserer Produkte und Prozesse unter den Aspekten Qualität, Kundenorientierung, Umwelt und Effizienz. Unser Klimaziel: Unsere THG-Emissionen (Scopes 1, 2 und 3) sinken bis 2050 im Schnitt um 3 Prozent pro Jahr.

Nachhaltigkeit: Soziales

Wir leben in einer Zeit, in der verantwortungsbewusstes Handeln für Klimaschutz, Menschen und Umwelt eine zentrale Verpflichtung ist. Diese Verpflichtung nehmen wir ernst.
Als regional fest verankerter Arbeitgeber, anerkannter Ausbildungsbetrieb und als vertrauenswürdiger Partner leisten wir einen positiven Beitrag. Durch fortlaufende Kontrolle und Modernisierung schaffen wir eine hohe Betriebssicherheit. Damit gewährleisten wir die Verlässlichkeit als Betrieb und gleichzeitig eine hohe Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Mitarbeitenden. Unter dem Motto "Mach mit - bleib fit" bieten wir verschiedene Aktionen zur Gesundheitsförderung an. 
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Alter, Behinderung oder sexuelle Identität. 
Es ist unsere Überzeugung, dass der Erfolg unseres Unternehmens untrennbar mit der Förderung und Wertschätzung unserer Mitarbeitenden verbunden ist.

Karriere bei Witty

Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein erfolgreiches Geschäftsmodell: Bei uns sind Mitarbeitende kein Rädchen im Getriebe, sondern bewegen etwas. Nachhaltiges Denken und Handeln gehört zu unserer Unternehmenskultur. Das prägt auch unsere Beziehungen und unser Miteinander und Mitarbeiterinnen im Witty-Team. Das zeigt auch unsere durchschnittliche Betriebszugehörigkeit von ca. 10 Jahren.

Benefits:
✔ Vielseitige Sozialleistungen gutes Betriebsklima, ✔ professionelle und strukturierte Einarbeitung ✔ Weiterbildungsmaßnahmen ✔ Maßnahmen zur Gesundheitsförderung ✔ Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und Vieles mehr. 

Interesse an einer Beruflichen Veränderung?

Mehr erfahren

Soziale Verantwortung

Spenden im Wert von rund 180.000 € sind seit 2008 an gemeinnützige Initiativen geflossen.
Der mit 10.000 € dotierte Witty-Jugendförderpreis wurde von 2008 - 2019 jährlich vergeben. Mit dem Preisgeld unterstützten wir regionale Projekte der Kinder- und Jugendarbeit. Die Preisträger: Jugendhaus fabrik des Stadtjugendjugendrings (SJR) Augsburg, Hochschule Augsburg zusammen mit der Fachklinik Josefinum und der Selbsthilfegruppe Autismus Augsburg, Eltern für Afrika, Josefsheim Reitenbuch, die Brücke, Frére-Roger-Kinderzentrum, Drogenhilfe Schwaben, der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg zusammen mit dem Jungen Theater Augsburg, pro Familia in Augsburg, Augsburger Caritas, Zentrum für Aidsarbeit Schwaben (ZAS) der Arbeiterwohlfahrt und der Kreisjugendring (KJR) Augsburg-Land. Zum zehnjährigen Jubiläum ging ein Sonderpreis an die St.-Gregor-Jugendhilfe. 
Bewegt durch die Auswirkungen von Pandemie und Krieg starteten Geschäftsführung und Mitarbeitende gemeinsame Spendenaktionen für die Ukraine und zu Gunsten bedürftiger Menschen.

Nachhaltigkeit: Ökonomie

1945 als Chemie-Unternehmen mit Direktvertrieb gegründet, entwickelte sich Witty zu einem umfassenden Lösungspartner mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland Österreich und der Schweiz. Heute ist unser Ziel, Marktführer für professionelle Hygiene in unseren Kernbranchen zu werden.
Dabei ist Nachhaltigkeit von zentraler Bedeutung und hat wesentlichen Einfluss auf die Geschäftstätigkeit und die Entwicklung unserer Geschäftsmodelle. Unser Bestreben ist fortlaufendes Wachstum und angemessene Profitabilität, um sichere Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten sowie unsere Investitionskraft zu sichern. Dabei bekennen wir uns zum Produktionsstandort Dinkelscherben und zu „Qualität made in Germany“. Im Zuge der aktuell laufenden Werksentwicklung wird der Bereich Forschung und Entwicklung räumlich vereint und deutlich vergrößert. Das neue Science-Center erstreckt sich über zwei Stockwerke und umfasst das chemische und das mikrobiologische Labor, Büroarbeitsplätze für den Bereich Science und das Team Digital Services, Versuchsräume sowie eine Werkstatt für den Bau von Prototypen.

Technik made in Dinkelscherben

Unsere technischen Anlagen werden direkt an unserem Firmensitz in Dinkelscherben gefertigt. Hier entstehen qualitativ hochwertige und langlebige Mess- und Dosiersysteme, die mit kurzen Lieferwegen an ihren Zielort gelangen.
Witty-Technik unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit. Mit Witty-Doscal X, dem ersten vollautomatischen System zur Wasserdesinfektion mit Granulat arbeiten Sie besonders sicher und sparen im Vergleich zu Flüssigchlor rund 70 % Desinfektionsmittel ein. Ebenso ökologisch sinnvoll und zeitsparend sind unsere Reinigungssysteme (Witty-SANDY, Witty-DAISY, Witty-Speed Maxx) mit denen Sie exakt nur die Mengen zur Reinigung und Desinfektion einsetzen, die Sie für hervorragende Reinigungsergebnisse benötigen.
Die Digitalisierung bietet faszinierende Möglichkeiten. Steigen Sie jetzt ein und informieren Sie sich über digitale Innovationen und state-of-the-art Technologien von Witty.

Damit Sie es leichter haben

Unsere Mission ist es, die individuellen Hygieneprobleme unserer Kunden zu lösen. Die Witty-Hygienelösung ist ein Zusammenspiel aus Chemie, Technik und Dienstleistung.
Da es nicht ausreicht, gute Produkte zu entwickeln und zu verkaufen, sind wir direkt bei unseren Kunden vor Ort und helfen ihnen dabei, die Hygiene abzusichern und Gesundheitsrisiken zu vermeiden.
Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die Hygiene stimmt.
Das steckt in unserem Slogan: "Damit Sie es leichter haben".

Unsere Kunden

So unterschiedlich unsere Kunden auch sein mögen, haben Sie doch eines gemeinsam: Sie tragen eine immense Verantwortung in Bezug auf die Hygiene, denn ihre Einrichtungen werden tagtäglich von großen Teilen der Bevölkerung genutzt. Deshalb – weil Hygiene ein Grundbedürfnis ist – verkaufen wir nicht nur Produkte, sondern bieten Lösungen. Wir setzen unsere Erfahrungen und Kompetenzen ein und nutzen vorausschauend neue Technologien, um Hygiene so effektiv und nachhaltig wie möglich zu machen.



Platz für große Ideen

Mit der größten Investition in der Firmengeschichte stellt Witty die Weichen für weiteres Wachstum. Am Firmensitz in Dinkelscherben werden für rund 22 Millionen Euro eine neue Produktionshalle mit 3.500 Quadratmetern Fläche und das neue Science-Center errichtet. Vom Bodenbelag bis zur Abluft- und Abwasserreinigung hat der Neubau eine Vielzahl gesetzlicher Anforderungen zu erfüllen, damit er nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigt werden kann. Die Photovoltaikanlage wird vergrößert und eine Pelletheizung ergänzt die Fernwärme.


Beschreibung des Bildes

Wir sind #Innovativ

Innovation ist nicht nur das Erschaffen von etwas Neuem, sondern auch das Neuerfinden des Bestehenden. Wir bieten effiziente Hygiene-Gesamtlösungen für unsere Kunden. Um das zu erreichen, setzen wir auf die Chancen der Digitalisierung und Prozessautomatisierung und die Entwicklung von technischen, chemischen und digitalen Produkten.

Science-Center

Das Science-Center ist die Triebkraft der Innovation und der Motor für das Unternehmen, innovativ zu werden. Unsere Chemiker, Mikrobiologen und Techniker forschen laufend an innovativen Lösungen für Reinigung, Desinfektion und Wasseraufbereitung. Industrie 4.0 – das Schlagwort ist in einigen Bereichen bei Witty schon Realität:

So ermöglichen individuelle Dosieranlagen einen reibungslosen Ablauf durch kontinuierliche Überwachungs- und Regelungskreise im Rahmen einer optimalen Prozesssicherheit.

In den Versuchsräumen und Werkstätten entstehen die ersten Prototypen und Testprodukte. Tür an Tür arbeitet das Team Digital Services an neuen digitalen Lösungen rund um Dokumentation, Hygiene-Monitoring und Vernetzung.

Und unser Team Innovationsmanagement fördert und aktiviert bereichsübergreifend die Rahmenbedingungen im gesamten Unternehmen, damit innovative Prozesse und Produkte generiert werden können.

  • "Mit unserer Innovation verfolgten wir das Ziel höchste Hygieneanforderungen und Nachhaltigkeit in einer Lösung zu vereinen.“

    Dr. Gregor Golz, Leitung des Bereichs Science, über das neue Niedrigtemperaturspülmittel Witty-Klik Energy Verde
  • "Mit unserer Innovation verfolgten wir das Ziel höchste Hygieneanforderungen und Nachhaltigkeit in einer Lösung zu vereinen.“

    Dr. Gregor Golz, Leitung des Bereichs Science, über das neue Niedrigtemperaturspülmittel Witty-Klik Energy Verde

"Mit unserer Innovation verfolgten wir das Ziel höchste Hygieneanforderungen und Nachhaltigkeit in einer Lösung zu vereinen.“

Dr. Gregor Golz, Leitung des Bereichs Science, über das neue Niedrigtemperaturspülmittel Witty-Klik Energy Verde

Die neuesten Innovationen aus dem Science-Center

Mit innovativen Gesamtlösungen sorgen wir für Hygiene bei unseren Kunden. Beispiele sind das Dosiersystem Witty-Doscal X, der digitale Assistent mein.Schwimmbad sowie das erste Niedrigtemperatur-Spülmittel Witty-Klick Energy Verde. Bei allen Unterschieden haben die Lösungen eine Gemeinsamkeit: sie erfüllen die höchsten Anforderungen unserer Kunden - und die der heutigen Zeit.

mein.Schwimmbad

Egal ob Smartphone, Tablet oder Desktop-PC: Von der grafischen Darstellung Ihrer Witty Mess- und Regelanlage und Dosiertechnik, der Beckenkontrolle aus der Ferne, bis zur Dokumentation für das Gesundheitsamt - mein.Schwimmbad vereinfacht und optimiert den Schwimmbad-Alltag.
Bei Grenzwertüberschreitungen wird zudem eine Benachrichtigung mit Handlungsempfehlung versandt.
So ist die Sicherheit des Schwimmbades immer unter Kontrolle.

Mehr erfahren


Doscal X

Jahrzehntelange Erfahrung in der Wasserdesinfektion kombiniert mit den Features des neuen Jahrtausends. Die neue Generation mit vielen Innovationen:
Seit vor 40 Jahren die ersten Witty-Doscal 1 Dosiersysteme installiert wurden, hat sich viel getan. In jahrelanger Arbeit entwickelten unsere Experten modernste Steuerelektronik, das Airflow-System sowie Lösungen für den digitalen Datenaustausch.
Witty-Doscal X - Dosiertechnik eine Idee weiter

Mehr erfahren


Witty-Klik Energy Verde

Mit Witty-Klik Energy Verde - dem ersten Niedrigtemperatur-Spülmittel für den gewerblichen Bereich - lassen sich bis zu 30 % der Energiekosten einsparen. Das ist eine absolute Innovation in Zeiten explodierender Energiepreise!

"Durch die Absenkung der Spültemperaturen kann eine Spülküche den CO2-Ausstoß um bis zu 30 Prozent senken – und das sind bei größeren Küchen und Hauswirtschaften sehr beachtliche Zahlen.“ ~ Dr. Gregor Golz, Leitung des Bereichs Science

Mehr erfahren

  • "Innovation ist nicht nur das Erschaffen von etwas Neuem, sondern auch das Neuerfinden des Bestehenden. Mit unserem digitalen Assistenten mein.Schwimmbad haben wir eine Lösung geschaffen, die Schwimmbäder dabei unterstützt Ihr Schwimmbad hygienisch einwandfrei zu betreiben. “

    Nathalie Haug, Leitung des Bereichs Digital Services

"Innovation ist nicht nur das Erschaffen von etwas Neuem, sondern auch das Neuerfinden des Bestehenden. Mit unserem digitalen Assistenten mein.Schwimmbad haben wir eine Lösung geschaffen, die Schwimmbäder dabei unterstützt Ihr Schwimmbad hygienisch einwandfrei zu betreiben. “

Nathalie Haug, Leitung des Bereichs Digital Services
Nachhaltigkeit kann so Witty sein.
Witty setzt seit Jahrzehnten auf Nachhaltigkeit: vom Mehrwegsystem bis zur energetischen Sanierung, vom Öko-Strom bis zum Umweltsiegel. Wir streben nach ständiger Verbesserung unserer Produkte und Prozesse unter den Aspekten Qualität, Kundenorientierung, Umwelt und Effizienz. Unser Klimaziel: Unsere THG-Emissionen (Scopes 1, 2 und 3) sinken bis 2050 im Schnitt um 3 Prozent pro Jahr.
xyz
  • "Mit dem Science-Center wollen wir Innovationen noch intensiver vorantreiben und den Bereich digitaler Lösungen für optimale Hygiene in Schwimmbädern und Großküchen weiter ausbauen."

    Thilo Schindler
    Geschäftsführer Witty GmbH & Co. KG
  • "Qualität, Service, Betreuung sind immer im Einklang."

    Daniel Gold
    Technischer Leiter - Tauern Spa Kaprun
  • "Die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit wird sehr geschätzt."

    Roland Maurer
    Technischer Leiter - Innsbrucker Kommunalbetriebe Aktiengesellschaft
  • "Service und Freundlichkeit haben mich überzeugt."

    Dietmar Obrist
    Technischer Leiter - Tirol Kliniken GmbH A.ö. Landeskrankenhaus

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Telefonservice stehen für Fachfragen und Anregungen gerne zu Ihrer Verfügung.
Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und finden gemeinsam eine Lösung.

Kontakt

Kontakt Kontaktformular